Mittwoch, 13. September 2017

Ersatz für Cameron eingetroffen ESC Wohnbau Moskitos verpflichten Ex-Scorpion Kyle DeCoste

<p>Kyle DeCoste bei seinem Tryout in Bayreuth 2015.<br/>Foto: Rudi Ziegler<br/></p>

Kyle DeCoste bei seinem Tryout in Bayreuth 2015.
Foto: Rudi Ziegler

Angreifer Kyle DeCoste wechselt an den Westbahnhof und besetzt die zweite Import-Position bei den ESC Wohnbau Moskitos Essen. Damit hat die Mannschaft von Cheftrainer Frank Gentges die nach der Trennung von Caleb Cameron nur kurz vakante zweite Kontingentstelle bereits wieder besetzt. Der 27 Jahre alte Stürmer spielte letzte Saison bei den Hannover Scorpions. In der Saison davor war er bei den Tilburg Trappers unter Vertrag und ist mit diesen Oberliga-Meister geworden.

DeCoste weiß, wo das Tor steht - das belegt seine Statistik. 2008 wurder er in Runde fünf von den Tampa Bay Lightning im NHL-Entry-Draft ausgewählt. Frank Gentges sagt zu seiner Neuverpflichtung: "Kyle hat die letzten beiden Jahre in Europa bewiesen, dass er Tore machen kann. Vor zwei Jahren hat er mit seinen Toren erheblich zur Meisterschaft von Tilburg beigetragen und letzte Saison war er Top-Scorer bei den Hannover Scorpions. Bei uns ist er als Rechtsaußen für die Bires-Reihe vorgesehen. In den ersten beiden Trainingseinheiten war schon zu sehen, dass er mit Spielmacher Andrej Bires recht gut harmoniert. Die Reihe hat noch genügend Zeit, sich für die Meisterschaft einzuspielen." DeCoste wird am Freitag gegen Duisburg das erste Mal im Mückendress das Eis betreten.



Kurznachrichtenticker

  • vor 15 Stunden
  • Die Eispiraten Crimmitschau müssen voraussichtlich rund zwei Wochen lang auf Verteidiger Andre Schietzold verzichten: Der Kapitän des Tabellenachten der DEL2 musste sich bereits am Montag wegen einer Entzündung am Arm einem kleinen operativen Eingriff unterziehen.
  • vor 18 Stunden
  • Verteidiger Marc Kohl vom DEL2-Club EC Bad Nauheim weilt in dieser Woche für ein Probetraining beim Liga-Konkurrenten Lausitzer Füchse. Der 26-Jährige, der zuletzt wegen einer Knieverletzung seit Mitte November pausieren musste, bestritt bislang 306 Zweitligapartien mit 44 Scorer-Punkten.
  • vor 19 Stunden
  • Vertragsauflösung: Stürmer Juuso Rajala (29) verlässt die Dresdner Eislöwen aus der DEL2 endgültig. Der Finne (71 Punkte in 71 DEL2-Partien) war von den Sachsen bereits Mitte Dezember freigestellt worden und hatte seitdem auf Tryout-Basis für den schwedischen Zweitligisten IF Troja-Ljungby gespielt.
  • vor 23 Stunden
  • Die Hannover Indians aus der Oberliga Nord haben den Vertrag mit ihrem Kapitän Branislav Pohanka frühzeitig um drei weitere Jahre verlängert. In der laufenden Spielzeit kam der 33-jährige Angreifer bisher auf 30 Einsätze, in denen er 26 Tore erzielte und 21 Assists lieferte.
  • vor 23 Stunden
  • Süd-Oberligist EC Peiting hat sich kurz vor dem Beginn der Meisterrunde am Freitag nochmals personell verstärkt und Angreifer Valentin Kopp verpflichtet. Der 20-jährige Flügelstürmer kommt aus der AlpsHL vom EC Red Bull Salzburg II. Letzte Saison stand Kopp für den EV Landshut auf dem Eis.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.