Anzeige
Lesenswert (2) Empfehlen

Artikel vom Freitag, 8. September 2017

DEL, 1. Spieltag

Hager und Wolf verhindern Münchner Blamage in Krefeld - Nürnberg dreht Spiel in Berlin - Adler erster Tabellenführer

Der EHC Red Bull München siegte bei den Krefeld Pinguinen mit 3:2 nach Verlängerung. Red Bull/GEPA-Pictures

Titelverteidiger EHC Red Bull München mühte sich zum Auftakt der DEL-Saison 2017/18 zu einem 3:2-Auswärtssieg nach Verlängerung bei den Krefeld Pinguinen, die in der vergangenen Spielzeit den letzten Platz belegt hatten. Obwohl die Seidenstädter aufgrund...


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

DEL am Donnerstag

Bremerhaven gewinnt erneut auswärts – diesmal mit 4:2 bei den Krefeld Pinguinen

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven holen auch in ihrem dritten Auswärtsspiel in dieser Saison Punkte.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige